ADVIA Centaur Active-B12 Assay

ADVIA Centaur Active-B12 Assay
 
Ihr Kontakt zu uns

Vitamin B12-Mangel bietet weltweit immer mehr Anlass zur Sorge. Wenngleich die allgemeine Verbreitung schwer zu bestimmen ist, schätzt die Weltgesundheitsorganisation (WHO) doch, dass klinischer und subklinischer Vitamin B12-Mangel Millionen Menschen allen Alters betrifft.1 Unterschiedliche Meinungen zu den Bestimmungskriterien erschweren die Schätzungen, doch könnten 10–15 % der über 65-Jährigen, 31 % der am Magen operierten Patienten und 41 % von Langzeitpflegefällen und 6–30 %,der Patienten, die Metformin einnehmen, von Vitamin B12-Mangel betroffen sein. In der allgemeinen Bevölkerung könnte die Verbreitung subklinischen Mangels auch aufgrund des erhöhten Einsatzes von Protonenpumpenhemmern steigen.1-3


Gewöhnliche Tests für Vitamin B12-Mangel messen das gesamte Vitamin B12 im Blut, das an zwei Trägerproteine gebunden ist. Circa 70–90 % ist an Haptocorrin gebunden und nur von bestimmten Zellen des Dünndarms verwertbar; 10–30 % ist an Transcobalamin gebunden. An Transcobalamin gebundenes Vitamin B12 wird Holotranscobalamin (Holo-TC) genannt. Lediglich in dieser Form ist Vitamin B12 für anderes Gewebe physiologisch nutzbar1,4. Da dieser kleine Teil der einzig biologisch verfügbare ist, wird er auch als aktives Vitamin B12 bezeichnet. 

 

Der ADVIA Centaur® Active-B12 (AB12) Assay von Siemens Healthcare misst HoloTC im Blut und führt zu grösserer Genauigkeit, Sensitivität und Spezifität der Vitamin B12-Werte. Dadurch fungiert aktives Vitamin B12 als aussagekräftiger und frühzeitiger Marker für Vitamin B12-Mangel.

ADVIA Centaur und alle dazugehörigen Marken sind Handelsmarken von Siemens Healthcare Diagnostics GmbH oder seiner Tochterunternehmen.

Literaturhinweise:
1. de Benoist B. Conclusions of a WHO Technical Consultation on folate and vitamin B12 deficiencies. Food Nutr Bull 2008;29:S238-44.
2. Baik HW, Russell RM. Vitamin B12 deficiency in the elderly. Annu Rev Nutr 1999;19:357-77.
3. Forman PD, Becker K. B12 (Cobalamin) Deficiency. Cortlandt Forum 2006;19:86-8.
4. Herrmann W, Obeid R. Causes and early diagnosis of vitamin B12 deficiency. Dtsch Arztebl Int 2008;105:680-5.