SOMATOM go.Up

Der CT-Scanner für die erfolgreiche Erweiterung des radiologischen Leistungsspektrums

SOMATOM go.Up
 
Ihr Kontakt zu uns

SOMATOM go.Up1 verfügt über einen 2,2 cm grossen Stellar-Detektor, der bis zu 64 rekonstruierte Schichten mit IVR (Interleaved Volume Reconstruction) liefert. Damit ist schnelleres Scannen mit weniger bewegungsbedingten Artefakten möglich, und die Atemanhaltezeit für Patienten verkürzt sich.

Schichten32 (64 mit IVR)
Rotationszeit1.5 s, 1.0 s (optional 0.8 s)
Röhre3.5 MHU (8.75 MHU)2
Leistungsaufnahme32 kW (80 kW)1
Hochspannung80, 110, 130 kV
mA240 mA (optional 400 mA)
600 mA (optional 1000 mA)2
z-Abdeckung2.2 cm (32 x 0.7 mm)
Max. Tischbelastung227 kg
Iterative RekonstruktionSAFIRE

 

SOMATOM go.Up verfügt über einen Patiententisch mit einem Scanbereich von bis zu 160 cm, der sich für übergewichtige Patienten mit bis zu 227 kg Körpergewicht eignet. Der Tisch ist mit neu konzipiertem Zubehör ausgestattet, wie einem Papierrollenhalter, einem Infusionsständer und RT-Positionierung.

Verwandte Produkte, Services & Ressourcen

1Die Zulassung dieses Produkts ist nach FDA 510(k) beantragt.

2Entsprechender Wert bei SAFIRE