ADVIA 560 und 560 AL Hämatologie-Systeme

Maximaler Output bei minimaler Benutzerintervention

ADVIA 560 und 560 AL Hämatologie-Systeme
 
Ihr Kontakt zu uns

Die ADVIA® 560 und 560 AL Hämatologie-Systeme sind für den Einsatz in  Labors mit niedrigem oder mittlerem Probenvolumen optimal geeignet. Der optionale Autoloader für das ADVIA 560 AL System modernisiert die automatische Probenahme und verleiht dem Labor eine noch höhere Workflow-Effizienz.

 

Schnelle CBC-Messungen mit hoher Qualität in jeder Laborumgebung

  • Durchsatz von bis zu 60 Proben pro Stunde
  • Arbeitet mit Ansaugvolumina von nur 110 µL
  • Misst 26 Parameter, einschliesslich Leukozytendifferenzierung (5-Part-Diff)
  • Erlaubt manuelle Probenahme aus offenen oder geschlossenen Röhrchen
  • Unterstützt die Interpretation der Informationen zum Krankheitsstatus mit zwei Streuungsdiagrammen und zwei Histogrammen pro Ergebnis

 

Intuitive Hardwarefeatures für genaue und schnelle Ergebnisse

  • Cap-Piercing-Funktion mit exakter Probenaspiration zur Verringerung des biologischen Risikos
  • Automatische Systemreinigung zur Vorbeugung gegen Verstopfungen erfolgt nach jeder fünfzehnten Probe
  • Leicht zu bedienender Farb-Touchscreen mit intuitiver und symbolgestützter Software
  • Auswahl zwischen manueller oder automatischer Kalibration
  • Manueller Barcode-Scanner vereinfacht die Eingabe von Patienten-ID und Kontrolldaten
  • Der eingebaute Drucker modernisiert die Ergebnisausgabe ohne laufende Messungen zu verzögern

 

Anwenderfreundliche Softwarefeatures und an Kundenwünsche anpassbar

  • Maximale Speicherkapazität von 100'000 Ergebnissen
  • Das mehrsprachige Menü ermöglicht die Bedienung des Systems durch verschiedensprachiges Personal
  • Die bidirektionale LIS-Datenübertragung unterstützt den elektronischen Austausch von Patientendaten zwischen verschiedenen Laborstandorten und minimiert Listen in Papierform
  • Die flexible und effiziente Schnittstelle erlaubt das Hochladen von Referenzdaten via USB oder QR-Codes
  • An Kundenwünsche anpassbare Druckoptionen, einschliesslich Berichte in Tabellenform
  • Das eingebaute diagnostische Warnsystem macht den Benutzer automatisch auf ungewöhnliche Ergebnisse aufmerksam


Einfaches Upgrade zum Walkaway-System

  • Jedes ADVIA 560 System kann jederzeit mit einem zusätzlichen Autoloader ausgerüstet werden
  • Kapazität für 100 Primär-Probenröhrchen (10 Racks mit je 10 Probenröhrchen)
  • Zum Einsatz mit mehreren Röhrchentypen
  • Das Onboard-Mischsystem und der Sensor für die Deckelerkennung stellen sicher, dass nur Röhrchen mit durchstechbarem Deckel gemischt und gemessen werden
  • Integrierter Barcode-Reader für positive Proben-ID 

Share this page:

Verwandte Produkte, Services & Ressourcen