Aptio Automation

Ganzheitliche Lösung zur Optimierung Ihrer Laborabläufe

Aptio Automation
 
Ihr Kontakt zu uns

Aptio™ Automationslösungen bieten anpassungsfähige Konfigurationen mit Hilfe der folgenden Module, die für öffentliche Spitäler und Universitätskliniken, als Referenz und für kommerzielle, private und Speziallabors eingesetzt werden können.


Präanalytische Module

Input/Output Modul (IOM)

  • Für die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Röhrchengrössen – macht die Verwendung von standardisierten Röhrchen überflüssig
  • Ermöglicht die rasche Eingabe und vorrangige Bearbeitung von STAT-Proben
  • Eine gemeinsame Stelle für die Ein- und Ausgabe der Proben
  • Ermöglicht den schnellen Zugriff und die automatische Identifizierung und Bereitstellung der angeforderten Proben und Problemröhrchen
  • Integriertes Laden von Serum-, Plasma-, Vollblut- und Urinproben
  • Zur Verarbeitung von offenen/verschlossenen und zentrifugierten/nicht zentrifugierten Proben

Rack Input Modul (RIM)

  • Für die schnelle Probeneingabe
  • Unterstützt einen hohen Probendurchsatz
  • Stellt den Bediener frei für andere Arbeiten (Walk-away)
  • Erhöht die Verfügbarkeit des IOMs für eine bessere Probenausgabe und Sortierung
  • Für die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Röhrchengrössen – macht die Verwendung von standardisierten Röhrchen überflüssig

Bulk Input Modul (BIM)

  • Erhöhte Freistellung des Bedienpersonals
  • Ermöglicht die schnelle Probeneingabe durch Hineinschütten der Röhrchen ohne diese zuvor in die Racks einsortieren zu müssen
  • Für die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Röhrchengrössen – macht die Verwendung von standardisierten Röhrchen überflüssig

Tube Inspection Modul (TIM)

  • Verringert präanalytische Fehler durch das Erkennen von Röhrchen, die den falschen Tests zugeordnet wurden und stellt sicher, dass die Röhrchen zum richtigen Modul bzw. System weitergeleitet werden
  • Zeigt nicht übereinstimmende Eigenschaften des nachfolgenden Probenröhrchens an: Proben-ID vom Barcode-Lesegerät, verschlossen/unverschlossen, Kapselfarbe, Röhrchentyp
  • Kann an jedes Eingabemodul angeschlossen werden: Input/Output Modul (IOM), Bulk Input Modul (BIM), Rack Input Modul (RIM)

Zentrifugen-Modul (CM)

  • Unterstützt Arbeitsabläufe mit hohem Durchsatz
  • Vorrangige Abarbeitung von STAT-Proben
  • Für die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Röhrchengrössen – macht die Verwendung von standardisierten Röhrchen überflüssig
  • Durch das vorherige Wiegen der einzelnen Röhrchen läuft Zentrifuge automatisch rund
  • Unterstützt mehrere Zentrifugeneinstellungen mit unabhängigen Betriebsparametern

 

Decapping Modul (DM)

  • Steigert die Produktivität durch das Vermeiden von sich wiederholenden Tätigkeiten
  • Sorgt für erhöhte Sicherheit durch Reduzieren der manuellen Vorgänge
  • Verringert das Risiko der Probenkontamination durch einen individuellen Entkapselungsprozess

 



Kundenspezifische Module

Anpassungsfähige Track-Module

  • Ermöglicht Konfigurationen, die an die individuellen Laborerfordernisse angepasst werden können
  • Bietet die kundenspezifische, effiziente Abarbeitung der Proben
  • Ermöglicht die platzsparende Aufstellung
  • Hilft bei der Minimierung der Renovierungskosten
     

Instrument Connection Buffer

  • Stellt die Verbindung zu den Geräten her und transportiert die Proben zu den Geräten
  • Ermöglicht den Einbau zusätzlicher Einschübe für das nahtlose Hinzufügen von Analysemethoden
  • Ermöglicht den Einbau zusätzlicher Einschübe für das spätere Hinzufügen von Modulen
  • Anpassungsfähige Konstruktion, die ohne Unterbrechung des Arbeitsablaufs weiter ausgebaut werden kann

 



Postanalytische Module

Tube Sealer Modul (TSM)

  • Spart Arbeitszeit dank der Vermeidung von sich wiederholenden Tätigkeiten
  • Verringert die biologische Gefährdung, da weniger manuelle Vorgänge notwendig sind
  • Aufrechterhalten der Probenqualität durch Verschliessen jedes einzelnen Röhrchens

 

Refrigerated Storage Modul (RSM)

  • Steigert die Produktivität durch automatisierte Archivierung und Entsorgung
  • Sorgt für bessere Benutzersicherheit
  • Automatisierte Probenentsorgung nach einem voreingestellten Zeitlimit
  • Weniger Zeit für das Lokalisieren und Auffinden der Proben
  • Dank vieler Module unterschiedlicher Grösse lässt sich dieses System an zahlreiche Arbeitsauslastungen und räumliche Anforderungen anpassen

 

Desealer Modul (DSM)

  • Steigert die Produktivität durch das Vermeiden von sich wiederholenden Tätigkeiten
  • Sorgt für erhöhte Sicherheit durch das automatische Versiegeln der Röhrchen
  • Reduziert manuelle Tätigkeiten und sorgt so für die bessere Auslastung des Laborpersonals
  • Unterstützt voll automatisierte Wiederholungsläufe (Reruns), Wiederholungstests (Reflexe) und Nachforderungen (Add-on Tests)

Aliquotier-Modul (AM)

  • Ermöglicht die Herstellung von Sekundärröhrchen (Tochterröhrchen) aus einer Primärprobe. Die Sekundärproben können in Offline-Analysegeräten verwendet oder an andere Abteilungen oder externe Labors versendet werden
  • Sorgt für höhere Bedienersicherheit, da die Proben nicht manuell aufgeteilt werden müssen
  • Spart Arbeitszeit und steigert die Produktivität durch Eliminieren der manuellen Arbeitsschritte
  • Verhindert das Übertragen von Probenmaterial durch die Verwendung von Einwegspitzen

Aliquotter Recapper Modul (ARM)

  • Verschliessen der Sekundärröhrchen mit Kunststoff-Schraubdeckeln für den Transport in andere Abteilungen oder externe Labors (Send-outs)
  • Reduziert manuelle Tätigkeiten und sorgt so für mehr Sicherheit, erhöhte Produktivität und eine bessere Auslastung des Laborpersonals

 

Rack Output Modul (ROM)

  • Ermöglicht die schnelle Ausgabe aus dem System
  • Unterstützt einen hohen Probendurchsatz
  • Für die gleichzeitige Bearbeitung unterschiedlicher Röhrchengrössen – macht die Verwendung von standardisierten Röhrchen überflüssig
  • Kann so programmiert werden, dass Röhrchen für eine einzelne Disziplin oder nicht angeschlossene Analysegeräte schnell sortiert werden

 



Aptio Automation kompatible Analysesysteme

Klinisch-chemische Systeme

Hämatologie-System

Hämostase-System


Verwandte Produkte, Services & Ressourcen