VERSANT HCV Genotype 2.0 Produkte (LiPA)

Zum Nachweis und zur korrekten Bestimmung multipler Genotypen und Subtypen

VERSANT HCV Genotype 2.0 Produkte (LiPA)
 
Ihr Kontakt zu uns

Hardware:
Auto LiPA 48 Gerät zur Genotypisierung (Streifenprozessor)
AutoBlot 3000H Gerät zur Genotypisierung (Streifenprozessor)


Reagenzien:

VERSANT® HCV Genotype 2.0 Assay (LiPA)
VERSANT® HCV Amplification 2.0 Kit (LiPA)
VERSANT® HCV Control 2.0 Kit (LiPA)


Software:
LiPA Scan HCV Interpretationssoftware

AutoBlot 3000H

Bezeichnung Beschreibung
Abmessungen 599 mm x 457 mm x 191 mm
Gewicht 15.9 kg
Kapazität 20 Streifen
Stromversorgung 100-240V, 50 oder 60Hz,
3.2 Amp. max.
Software Updates PC download
Reagenzflaschen 500ml (Waschpuffer)
250ml (DI-Puffer)
Reagenzien Standard: 6
Abfallflasche 1L
Umfang Dosiervolumen 0.5ml-3.0ml in 0.1ml
Abstufungen
Präzision +/- 10 %
Inkubationszeit Bis zu 24 Stunden für alle Inkubationszeiten, 60 Sekunden Abstufungen
Anzahl programmierbarer Schritte pro Assay 15 Schritte
Maximale relative Feuchtigkeit 80%
Temperatur der Plattform 40° C bis 60° C (+/- 1.0° C)
(stationärer Zustand)
Zusätzliche Eigenschaften Beheizbare Plattform, magnetisches Rührwerk, beheizbarer Flaschenteller

Auto Lipa 48 instrument

Bezeichnung Beschreibung
Allgemeines  
Bildschirm Flüssigkristallanzeige mit 2 Reihen zu je 16 Stellen
Tastatur 4-Tasten-Folientastatur
Anzahl der Dosierungskanäle 6 (7. möglich)
Fassungsvermögen Reagenzgläser 4 x 250 mL
2 x 500 mL
1 x 1000 mL
1 x 2000 mL  
1 x 2500 mL
1 x 3000 mL
Computerschnittstelle Serial RS 232 C, 9600 Baud, USB
Inkubationstemperatur Regelbar von 35°C bis 65°C
Abgegebene Reagenzmenge 250 - 3000 µL Einheiten
Dosiergenauigkeit Bis zu 10 %
Kühlung Temperatur < 30°C in 6 Min
Stromversorgung  
Versorgung Autosensor für Einstellungen
100 - 120 Volt und 220 - 240 Volt
50 oder 60 Hz
Hauptsicherungen 2 x T 8A / 250V (träge Sicherung)