Hämostase Workshop

Freitag, 14. Dezember 2018

Hämostase Workshop 2018 Siemens Healthineers
Hämostase Workshop
 
Jetzt anmelden!

Kursleiter
Herr Dr. med. Jan-Dirk Studt, Oberarzt an der Klinik für Hämatologie des UniversitätsSpitals Zürich


Themen
- Präanalytik und Fehlerquellen im Gerinnungslabor
- Von-Willebrand-Faktor und von-Willebrand-Syndrom
- Angeborene und erworbene Hämophilie 


Diese Fortbildung wird mit 2 Credits FAMH gewertet.


Kurskosten
Labmed-Mitglied: CHF 70.00 inkl. MwSt.
Nicht-Mitglied: CHF 100.00 inkl. MwSt.


Bitte beachten Sie, dass die Anzahl Plätze limitiert ist.

Programm

09.00 UhrKaffee und Gipfeli
09.30 UhrBegrüssung
09.45 UhrPräanalytik und Fehlerquellen im Gerinnungslabor
10.45 UhrKaffeepause
11.10 UhrVon-Willebrand-Faktor und von-Willebrand-Syndrom
12.10 UhrLunch
13.45 UhrAngeborene und erworbene Hämophilie
15.15 UhrFragen & Antworten

 

Veranstaltungsort
Conference Center
Siemens Schweiz AG
Freilagerstrasse 40
8047 Zürich

Bitte melden Sie sich bei Ankunft beim Empfang der Siemens Schweiz AG.

Wir empfehlen Ihnen die Anfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Es steht nur eine beschränkte Anzahl Parkplätze auf dem Siemens-Areal zur Verfügung.

Anfahrtsplan 1.4 MB
Routenplaner


Hier melden Sie sich an



Wegen dringenden Servicearbeiten steht Ihnen dieser Dienst im Moment nicht zur Verfügung.
Bitte veruchen Sie es später.

Eine oder mehrere fehlende Eingaben und/oder nicht korrekte Eingaben.
Bitte korrigieren Sie die rot markierten Felder und senden Ihre Anfrage erneut ab. Vielen Dank!

An issue occurred on this form. The data inserted by you seems to be invalid. Please check if you filled in all form fields as expected according to the field names (e.g. ‘First Name’, ‘Last Name’ etc.). Please correct and re-submit your request again. Thank you!

Persönliche Angaben

 

Arbeitgeber

 

Rechnungsadresse

* Pflichtfeld.

Vielen Dank für Ihr Interesse am Hämostase Workshop. Wir haben Ihr Anmeldung erhalten.

Aus technischen Gründen kann Ihre Anfrage nicht abgeschlossen werden. Bitte versuchen Sie es erneut oder kontaktieren Sie uns. Wir entschuldigen uns für die Umstände.