Atellica NEPH 630 System

Intelligente, einfache und zuverlässige Proteinanalysen

Atellica NEPH 630 System
 
Ihr Kontakt zu uns
MessprinzipNephelometrie; Messung der Intensität des gestreuten Lichts in einem festen Winkel von 13 - 24 Grad
MethodenMehr als 60 programmierte Testprotokolle
ProbendurchsatzEffektiv: ca. 65 Tests/Stunde abhängig vom Testmix
Nominal: 100 Tests/Stund
AnalysemethodeFixed-Time-Kinetik, Endpunkt-Bestimmung, VLin Integral
KalibrationMehrpunktkalibration
Reagenzien-TransporteinheitSegmente für 3 Kontrollserumfläschchen
Segmente für 2 Reagenzienbehälter
Proben-TransporteinheitSegmente für 15 Probenröhrchen
Segmente für 7 Standardfläschchen
Verdünnungseinheit1 Teller für max. 96 Verdünnungscups
Grösse der ProbenröhrchenDurchmesser: 11–16 mm
Höhe: 65–100 mm
Für pädiatrische Proben:
Konische Mikroröhrchen mit einem maximalen Füllvolumen von 1.5 ml
Barcode-TypenAutomatisches Lesen verschiedener Barcodes: 2/5 interleaved, Codabar, Code 39, Code 93, Code 128
Reagenzvolumen40 μL durchschnittlicher Reagenzverbrauch
Probenverdünnung1 : 1 bis 1 : 32'000
FüllstandserfassungFür Proben, Standards, Kontrollen und Reagenzien und Flüssigkeitsbehälter des Systems
Reaktionsküvetten90 Wegwerf-Küvetten
Messtemperatur37 ± 1.5°C
LichtquelleInfrarot High-Performance-LED
Wellenlänge840 ± 10 nm
DetektorPhotodiode mit integriertem Vorverstärker


Gerätegewicht und -abmessungen

Abmessungen des Analyzers (Breite x Höhe x Tiefe)107 x 60 (bei geschlossenen Abdeckungen) x 63 cm (42.1 x 23.6 x 24.8 in.)
Computer- und Monitorabmessung (Breite x Höhe x Tiefe inkl. Tastatur)Ca. 36 x 46 x 55 cm (14.25 x 18 x 21.5 in.)
Druckerabmessung §
(Breite x Höhe x Tiefe)
Ca. 41 x 27 x 37 cm (16 x 10.5 x 14.5 in.)
Gewicht des Analyzers115 kg (254 lb.)
Gewicht des Computers und MonitorsCa. 14 kg (31 lbs)
Gewicht des DruckersCa. 7 kg (16.1 lb.)

Raumumfeld
Raumtemperatur18 bis 32°C (64 bis 89°F)
Relative Luftfeuchtigkeit< 85% (nicht kondensierend)
Durchschnittliche Wärmeabgabe1'379 BTU/Std. (404 W) in Betrieb
WasseranforderungenDeionisiertes Wasser NCCLS Typ 2
Bakterienzahl darf nicht über 100 CFU/ml liegen

Elektrische Installationsanforderungen
Spannung100 V Nennbetrieb: 90 bis 110 V
120 V Nennbetrieb: 108 bis 132 V
230 V Nennbetrieb: 207 bis 253 V
Energieverbrauch500 VA (in Betrieb)
Host-VerbindungDownload und Host-Query-Methode , ASTM
Schnittstellen1 10-Base-T/Base TX Ethernet RJ45
1 Seriell (DB-9) (männlich)

Computer und Drucker
TerminalWindows-Rechner
Drucker§Standard-Laserdrucker

 


Share this page:

Verwandte Produkte, Services & Ressourcen

Abhängig vom Modell
§Separat verkauft
Das Produkt ist in den USA noch nicht käuflich zu erwerben.Die Produktverfügbarkeiten können von Land zu Land variieren und unterliegen den jeweiligen regulatorischen Anforderungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die lokale Siemens Niederlassung.